Kunde: „Wie lange haben Sie heute geöffnet?“
Ich: „Heute ist Donnerstag – dann bis 22 Uhr.“
Kunde: „Nein, nein, heute ist Mittwoch!“
Ich: „Heute ist Donnerstag.“
Kunde: „Nee, heute ist Mittwoch!“
Ich: „Seufz. Na gut, dann ist heute Mittwoch, da haben wir bis 20 Uhr geöffnet.“
Kunde: „Mist, dann schaff ich das heute zeitlich nicht mehr.“

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kunden aus der Hölle

6 Kommentare

  1. Nico
    Erstellt am 21. November 2012 um 16:48 | Permanent-Link

    Haha wie hohl :-P

  2. karl
    Erstellt am 21. November 2012 um 17:12 | Permanent-Link

    22 Uhr? Nicht schlecht ;)

  3. Erstellt am 23. November 2012 um 15:57 | Permanent-Link

    Solche Leute kenn ich auch zu genüge .
    Unsere Rampe ist ab 8 Uhr offen , der Laden aber erst um 10.
    Um 8 Uhr 30 steht jemand an der Rampe und möchte in den Laden.
    Ich sage zu ihm das erst ab 10 Uhr offen ist. Da meinte er , er kommt in einer Std wieder und schwups weg war er :-)

  4. Erstellt am 23. November 2012 um 15:58 | Permanent-Link

    P.S. Klasse Seite !! Lese gerne mit

  5. Anuin
    Erstellt am 18. März 2013 um 21:20 | Permanent-Link

    Für diesen speziellen Kunden hätte ich an diesem speziellen Mittwoch extra länger auf gelassen, damit er es doch noch schafft.

  6. Erstellt am 27. Juni 2013 um 09:21 | Permanent-Link

    Japp das dachte ich auch, extra lange auf und extra gesalzene Preise :-D

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder verteilt.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>