Kunde: „Der Wein korkt.“
Ich: „Der Wein hat einen Schraubverschluss.“
Kunde: „Der. Wein. Korkt!”

Kunde: „Wir wissen zwar nicht, was wir uns vorgestellt haben, aber das ist es nicht.“

Kunde (am Telefon): „Wie, ich habe Sie geweckt? Es ist doch schon 6:30 Uhr!“

Kunde: „Das von Ihnen erstellte Logo gefällt mir nicht.“
Ich: „Hm, also ich habe es exakt nach Ihrem Briefing entworfen, aber wir könnten –“
Kunde: „Also, ich gebe Ihnen 125 € als Ausgleich für erbrachte Leistungen. Es wäre in Ihrem Sinne, diesen Betrag zu akzeptieren, da selbst ein Rechtsstreit in einem Vergleich enden würde.“
Ich: „Ähh …“

Gewinnspiel beendet: Das Los hat entschieden. Wir gratulieren „Stephanie“ zu ihrem Gewinn. Danke an alle, die mitgemacht haben!

 

Danke an über 20.000 Fans

 

Über 20.000 Facebook-Fans. Wow. Tut richtig gut zu wissen, dass man nicht der Einzige mit Höllenkunden ist, was? Zur Feier dieses monumentalen Ereignisses verlosen wir ein monumentales Geschenk. Einen superstylischen Gürtel von den Jungs von Wechselwild. Der Clou an der Sache ist: Das Motiv des Gürtels lässt sich mit einem Handgriff nach Belieben gegen ein anderes austauschen. Das kann man entweder selbst gestalten und hochladen oder aus vielen coolen Motiven im Shop von Wechselwild auswählen.

Unter allen Kommentaren auf diesen Blogeintrag (Facebook-Kommentare gelten nicht) verlosen wir einen Gürtel mit dem „Logo_Vektor.JPG“-Motiv. Der Gewinner wird am 16. Juli ausgelost. 

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf ausderhoelle.de
§1 Für eine erfolgreiche Teilnahme am Gewinnspiel muss eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden, über die der Gewinner informiert werden kann. §2 Gewinnansprüche sind nicht auf andere (natürliche oder juristische) Personen übertragbar. §3 Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. §4 Die Abbildungen der Preise dienen der Veranschaulichung und können von den tatsächlichen Gewinnen abweichen bzw. durch andere, gleichwertige Preise ersetzt werden. §5 ausderhoelle.de übernimmt, soweit rechtlich zulässig, keinerlei Haftung für Irrtümer, Tippfehler sowie mögliche bei der Inanspruchnahme von Gewinnen entstehende Schäden, es sei denn, diese Schäden sind auf Vorsatz und/oder grobe Fahrlässigkeit von ausderhoelle.de zurückzuführen. §6 Sollte aus Gründen, die nicht im Einflussbereich des Blogbetreibers liegen (postalisches Versagen, Verschulden von Kooperationspartner u.dgl.), der Gewinnspielpreis nicht oder beschädigt beim Gewinner eintreffen, so übernimmt ausderhoelle.de keinerlei Haftung. §7 ausderhoelle.de behält sich außerdem das Recht vor, Gewinnspiele ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden oder zu verlängern. §8 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

P.S.: Die Jungs von Wechselwild arbeiten gerade auch an ihrer ersten Schmuckkollektion mit wechselbaren Motiven. Damit diese an den Start gehen kann, muss allerdings ihre Startnext-Kampagne erfolgreich verlaufen. Weitere Infos im Blog oder im diesem Video.

Ich: „Was haben Sie sich denn auf Seite 3 Ihrer kleinen Broschüre so vorgestellt?“
Kunde: „Da hätten wir gern ein Interview mit Steve Jobs. Der kennt sich doch aus mit Computern.“

Ich, Freitagabend: „Mit ganz viel Glück können Sie am Montagabend einen Blick auf einen ersten Entwurf werfen, aber fertig wird das nicht vor nächstem Freitag.“
Kunde: „Okay, absolut kein Problem.“
Kunde, Montagmorgen: „So, Sie sagten ja, Sie seien bis heute fertig …“

Kunde: „Ich möchte gerne QR-Codes auf der Website einsetzen.“
Ich: „Wozu? Die User sind doch dann schon auf der Website …“
Kunde: „Dann lassen Sie uns wenigstens QR-Codes in den Newsletter packen.“
Ich: „…“

Kunde: „Wir haben nun trotzdem mal mit Apple telefoniert. Sie sagen, dass ihre Geräte tatsächlich kein Flash unterstützen. Sagen Sie uns bitte, was wir denen sagen können, damit die diesen Fehler schnellstmöglich beheben.“
Ich: „…“

Kunde: „Wir bräuchten dringend einen detailliert ausgearbeiteten Businessplan, können Sie uns da helfen?“
Ich: „Sehr gerne, ich rechne nach Stunden ab, ohne weitere Infos kann ich aber nur sehr schlecht vorab kalkulieren. Was genau brauchen Sie denn?“
Kunde: „Abrechnen? Sie brauchen das doch nur schnell schreiben.“